Neues und Wissenswertes von Kisling Consulting

Microsoft Dynamics NAV wird Dynamics 365 Business Central

Am 1. Oktober hat Microsoft die Nachfolgeversion von Dynamics NAV 2018 vorgestellt. Mit diesem neuen Release wird Dynamics NAV in die Dynamics 365 Produktlinie integriert.

Wie bereits zuvor die NAV Schwesterprodukte AX (jetzt Dynamics 365 Enterprise Edition) und CRM (jetzt Dynamics 365 for Sales and Marketing) hat auch NAV im Zuge dessen einen neuen Namen erhalten: Microsoft Dynamics NAV heißt ab sofort Microsoft Dynamics 365 Business Central on premises.

Die Integration in die Dynamics 365 Produktlinie ist ein starkes Signal in Sachen Zukunftssicherheit und langfristige Weiterentwicklung, da in den 365er Produktreihen die strategisch bedeutsamen Produkte innerhalb des Produktportfolios von Microsoft gebündelt werden. Nach 12 Jahren unter dem Namen Navision und 10 Jahren als Dynamics NAV wird die Erfolgsgeschichte damit nun als Dynamics 365 Business Central fortgeschrieben.

Dynamics Business Central on premises ist ab sofort verfügbar. NAV 2018 ist noch bis zum 31.03.2019 erhältlich; ab dem 01.04.2019 wird für Neukunden und Bestandskunden mit Versionen 2009 und älter dann nur noch Dynamics 365 Business Central on premises angeboten. Bestandskunden ab NAV 2013 haben bei einem Update vorerst noch unbefristet die Wahl, auf NAV 2018 oder schon auf Business Central zu migrieren.

Wir werden in den kommenden Monaten unsere Branchenlösungen auf die neue Version aktualisieren und Sie informieren, sobald diese verfügbar sind. Wenn Sie Fragen zu Business Central haben oder bereits ein Upgrade Ihrer bestehenden Lösung auf eine neue Version in Erwägung ziehen, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Newsletter

Abonnieren Sie den KC Newsletter! Wir informieren vierteljährlich zu unseren Veranstaltungen, Webinaren und natürlich allem Wissenswerten rund um Microsoft Dynamics NAV.